Es geht los!

Am Mittwoch haben wir uns mit Herrn Neuber für die Ausführungsplanung getroffen. Hier wurden alle relevanten Maße der Wände und die Aussparungen für Fenster und Türen in den Wänden durchgegangen. Die Pläne dürften wir in den nächsten Tagen zur Überprüfung und Freigabe bekommen, wenn der Architekt alles angepasst hat.
Außerdem ist der Entwässerungsantrag fertig geworden und auch umgehend bei der Stadt eingereicht. Wir sollen jetzt 3 Sickeriglus bekommen, in die das Regenwasser unterirdisch geleitet wird und dort versickern kann. Diese werden im hinteren Bereich des Gartens platziert. Sehen wird man davon quasi nichts.

Die kommende Woche soll es auch endlich losgehen. Dann werden die Erdarbeiten für die Bodenplatte erledigt und das Grundstück wird aufgefüllt, da wir etwa 1m zu tief liegen.
Wir lassen auch gleich den Bereich von Garage, Carport, Einfahrt, Fußweg vor dem Haus und Terrasse tragfähig auffüllen und den Mutterboden auf den restlichen Flächen verteilen.
Ich bin sehr gespannt, wie unser Grundstück am Ende der Woche aussieht 🙂

Gestern haben wir noch ein letztes Mal vor den Arbeiten das Grundstück fotografiert, um den Stand vorher festzuhalten.

2014-11-01_15-18-12_IMG_1349k - Kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.