Schleifarbeiten

Am Freitag bekamen wir das OK von Herrn Neuber mit unseren Eigenleistungen an Boden und Wänden im Haus zu beginnen. Wir konnten uns glücklicherweise kurzfristig noch eine Schleifmaschine über das Wochenende ausleihen und damit den Estrich anschleifen, bevor die Innentüren eingebaut werden.
Samstag nahmen wir die Arbeit in Angriff und sind mit den guten 110qm zu schleifende Bodenfläche sogar fertig geworden 😀

2015-06-27_18-36-28_IMG_1802 - Kopie

Den Staub haben wir mit einem Industriesauger aufgesaugt. Die Bilanz:  25kg Staub in 3 Staubsaugerbeuteln.

Am Sonntag haben wir außerdem sämtliche Fensterrahmen, Fensterbänken, Wand- und Bodenfliesen grob abgewischt und vom schlimmsten Staub (fürs erste) befreit. Unglaublich, wie viel Dreck sich da überall angesammelt hat.

Entgegen der ursprünglichen Annahme, den Estrich einfach nur anzuschleifen und dann den Bodenbelag zu verlegen, mussten wir uns nun sagen lassen, dass der Estrich mindestens grundiert werden muss und es sinnvoll ist, die Unebenheiten mit einer Ausgleichsmasse zu nivellieren, sonst würden wir nicht glücklich werden. Gut, so warten wir nun auf ein Angebot von Herrn Neuber diesbezüglich. Die kleinen Räume würden wir vielleicht auch selbst hinbekommen, aber das große Wohnzimmer mit seinen 50qm trauen wir uns nicht so ohne weiteres zu. Wir sind gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.