Schlagwort-Archive: Innentüren

Hausabnahme, Innentüren und Tapezieren und Streichen

Am Donnerstag Nachmittag hatten wir die Hausabnahme mit Herrn Neuber und unserem Bausachverständigen. Es wurden nur kleinere Sachen gefunden, wie Kratzer in der Fensterblende (wird ausgetauscht) oder die Badtür läuft von selbst auf bzw. ein Stück zurück, das Dämmmaterial im Dachboden steht teilweise ab und wird nachgebessert, ein Rollladengurt hat einen Fadenfehler (Knoten von zwei Fadenenden) und wird demnächst ausgetauscht. Aber insgesamt sind wir doch sehr zufrieden. Wir waren auch in einer guten Stunde durch.

Wegen unseren Innentüren war am Dienstag ein Handwerker von der Firma Appel da und hat die Zargen gerichtet. Jetzt sieht das endlich annehmbar aus. Die Silikon- und Acrylfugen müssen noch nachgebessert werden. Die Macke in der Blende am Bad hat er ausgebessert – nicht richtig schön, ich hoffe, da arbeitet er nochmal nach. Die Blende an der Wohnzimmertür hat er mitgenommen, die wird komplett ausgetauscht.

Ja und wir sind fleißig am Tapezieren und Streichen und kommen zu kaum was anderem. Aber es geht mit großen Schritten voran. Die Tapete ist in allen Räumen angebracht und ein Großteil auch schon gestrichen.

2015-08-03_19-54-46_IMG_1884 - Kopie

Das Drama um die Innentüren

Nachdem am Donnerstag die schief eingebaute Türzarge von der Firma Appel korrigiert wurde, sitzt sie nun ausreichend gerade. Jedoch hat sich direkt die nächste Baustelle aufgetan: Die Aufsteckblende der Zarge ist nun unten an der korrigierten Seite ein wenig gerissen 😡 Das haben wir sofort an Herrn Neuber weitergegeben und er sicherte uns Ausbesserung zu. Wir sind gespannt.

2015-07-19_20-16-59_IMG_1870 - Kopie

Insgesamt muss ich schon sagen, dass wir nach genauer Betrachtung mit dem Einbau der Innentüren durch die Firma Appel nicht so richtig zufrieden sind. Erst die schief eingebaute Zarge, dann der Riss in der Blende und weiterhin hat die Blende an der Badtür ebenfalls eine Macke, als hätte jemand mit irgendwas scharfkantigem einmal reingestoßen. Außerdem sind die Blenden unten (außer in der Küche) nicht parallel zur Wand, sondern alle mehr oder weniger schief, aber immerhin einigermaßen gleich auf beiden Seiten.

Heute hatte sich auch Herr Neuber mit der Firma Appel zusammen den Einbau der Zargen angeschaut. Bezüglich der schiefen Blenden soll jetzt wohl geklärt werden, ob das nicht sogar ein Fabrikationsfehler ist und alle nochmal getauscht werden. Herr Neuber meinte, so etwas in der Form hätte er auch noch nicht gehabt. Mal schauen, was da rauskommt.

Innentüren, Rest-Sanitär und Streicharbeiten

Letzte Woche Freitag und vergangenen Montag wurden die Innentüren eingebaut. Das ging recht flott und das Haus sieht gleich viel wohnlicher aus. Jedoch sind wir an einer Stelle noch überhaupt nicht zufrieden mit dem Einbau. Die Zarge im Wohnzimmer ist auf der einen Seite unten schief (also kein 90° Winkel zur Türkante). Das macht über die gesamte Breite 1cm aus. Wir haben das an Herrn Neuber weitergegeben und warten auf Rückmeldung.

        2015-07-07_19-29-20_IMG_5485 - Kopie      2015-07-07_19-30-02_IMG_5486 - Kopie 2015-07-07_19-34-28_IMG_5489 - Kopie

Die Tage danach wurden vom Fliesenleger die Sockelleisten und der Fliesenspiegel im HWR angebracht. Außerdem wurden die Silikon- und Acrylfugen hergestellt und die Ausgleichsmasse auf den Estrich aufgetragen. Am Freitag wurde das fehlende Waschbecken im Bad und das Ausgussbecken im HWR montiert.

2015-07-11_18-35-54_IMG_5501 - Kopie 2015-07-11_18-36-51_IMG_5503 - Kopie

Ein bisschen was haben wir auch selbst gemacht: Bad und Gäste-WC haben wir an der Decke und den nicht gefliesten Bereichen gestrichen. Außerdem haben wir die beiden Fenstergitter außen montiert.

2015-07-11_18-37-46_IMG_5504 - Kopie

Dachziegel, Bemusterung und Elektrik

So die Winterpause ist seit dieser Woche vorbei. Die Dachlatten wurden angebracht, die Regenrinnen und Fallrohre montiert und das Dach zu etwas mehr als die Hälfte gedeckt.

2015-01-15_19-48-39_IMG_4668k - Kopie 2015-01-15_19-58-01_IMG_4671k - Kopie

Und auch wir waren nicht untätig. Letzte Woche haben wir unsere Fenster bemustert. Da waren wir recht schnell mit durch. Die Fenster werden außen anthrazit, Bad- und Treppenhausfenster bekommen das Ornamentglas „Kathedral“.
Weiterhin haben wir die Innentüren bemustert. Hier waren wir uns die ganze Zeit noch nicht so einig, was wir da wollen. Daher haben wir uns so früh schon darum gekümmert, vor allem, um die Modelle auch mal live zu sehen. Entscheiden konnten wir uns dann doch recht schnell und es wird nun dieses Modell:

2015-01-16 InnentürenWeißes Türblatt mit einer vertikalen Zierkerbe und wengefarbenem Rahmen.

Außerdem haben wir uns die letzten zwei Wochen sehr ausgiebig mit Elektroinstallation und Sanitär beschäftigt, da wir Freitag die Besprechung dazu auf der Baustelle hatten. Zum Glück haben wir da vor Monaten schon einiges an Vorarbeit geleistet, aber jetzt musste es eben konkret werden und wir mussten nochmal alles ganz genau durchgehen, damit wir auch nichts wichtiges vergessen bzw. die Steckdosen einigermaßen an den richtigen Stellen haben und nicht direkt hinter einem Schrank oder so.
Jetzt warten wir auf das Angebot vom Elektriker. Wir planen einige Steckdosen und Lichtauslässe mehr ein, als im Angebot inklusive sind. Das war uns jedoch vorher schon bewusst.
Hier mal einen Einblick in unseren Plan.

2015-01-16 Elektro IMG_1458 - Kopie